Bitterer Schleier (Paperback)

By Libby Fischer Hellmann, Werner Wenzel (Translator), Sibylle Lehnerer (Editor)

Createspace Independent Publishing Platform, 9781500103729, 378pp.

Publication Date: June 26, 2014

List Price: 14.95*
* Individual store prices may vary.

Description

Alles beginnt mit einer Zeile aus einem persischen Gedicht ... Anna und Nouri, beide Studenten an der Universitat in Chicago, verlieben sich trotz ihres sehr unterschiedlichen kulturellen Hintergrunds ineinander. Anna, die zu ihren Eltern kein besonders inniges Verhaltnis hat, ist uberglucklich, mit Nouri in sein Heimatland Iran ziehen zu konnen, wo sie von seiner wohlhabenden Familie mit offenen Armen empfangen wird. Doch was 1978 mit einer glucklichen Ehe beginnt, wird vollig auf den Kopf gestellt, als die Welt durch den Sturz des Schahs und das Entstehen der Islamischen Republik aus den Fugen gerat. Unter Ayatollah Khomeini und den Republikanischen Gardisten wird das alltagliche Leben immer schwieriger. Anna muss lernen, in einer veranderten Welt voller Beschrankungen, in der die ihr vertrauten, westlichen Verhaltensweisen nicht mehrt toleriert werden, zu bestehen. Willkurliche Verhaftungen und Folter sind an der Tagesordnung. Frauen werden gezwungen, einen Hidschab zu tragen. Und Anna muss erkennen, dass sie nicht mehr frei uber ihre Ausreise bestimmen kann. Als sich die Situation dramatisch zuspitzt, merkt Anna, dass nichts mehr so ist, wie sie dachte, und dass sie niemandem mehr vertrauen kann ... nicht einmal ihrem Ehemann.


About the Author

Libby Fischer Hellmann ist eine von der Kritik gefeierte Krimiautorin, die von Lesern in der ganzen Welt fur ihre starken weiblichen Charaktere und ihre Thriller, die man einfach verschlingen muss, geliebt wird. Das Gesamtwerk ihrer temporeichen Krimis umfasst derzeit 10 Romane sowie 20 Kurzgeschichten, auerdem ist sie Herausgeberin der beliebten Krimi-Anthologie Chicago Blues. Von Kritikern wird ihr Werk als "meisterlich" und "sorgfaltig recherchiert" beschrieben, und so verwundert es nicht, dass Libbys spannende und abwechslungsreiche Krimis zahlreiche Preise gewonnen haben. Libby widmet sich mit auergewohnlich groer Hingabe ihrer Arbeit. Von 2005 bis 2006 war sie landesweite Prasidentin der "Sisters in Crime," einer Organisation mit mehr als 3.400 Mitgliedern, die sich zum Ziel gesetzt hat, die Stimme von Mystery-Autorinnen zu Gehor zu bringen. Sie lebt seit mehr als dreiig Jahren im Groraum Chicago. www.libbyhellmann.com