Bildsprung (Jump Cut) (Paperback)

Ein Ellie Foreman Thriller

By Libby Fischer Hellmann, Viola Schopf (Translator), Sibylle Lehnerer (Editor)

Red Herringse Press, 9781938733963, 388pp.

Publication Date: July 15, 2016

List Price: 16.99*
* Individual store prices may vary.

Description

Die Videoproduzentin Ellie Foreman war seit fast einem Jahrzehnt nicht mehr im Repertoire der Thrillerautorin Libby Fischer Hellmann zu finden. Jetzt, in Jump Cut - Bildsprung, ist sie wieder zuruck...und sogleich in ein Netz aus Spionage, Mord und Verdachtigungen verstrickt, das droht, alles zu zerstoren, was ihr lieb und teuer ist. Ellie, die von Delcroft, einem der grossten Unternehmen der Luftfahrttechnik mit Sitz in Chicago, angeheuert wurde, um ein beschonigendes Video uber die Firma zu drehen, ist besturzt, als die hochrangige Abteilungsleiterin Charlotte Hollander die Produktion verreisst und das ganze Projekt absagt. Ellie glaubt, Hollander ware durch Aufnahmen eines bestimmten Mannes in dem Videomaterial in Unruhe und Angst versetzt worden. Um herauszufinden warum, vereinbart Ellie ein Treffen mit dem Unbekannten, doch bevor sie mit ihm ein klarendes Gesprach fuhren kann, wird er von einer U-Bahn erfasst und getotet. In dem ganzen Durcheinander findet Ellie eine offenbar verlorengegangene Zigarettenschachtel, in der sich ein USB-Stick befindet, der dem Toten gehort hat. Ellie schafft es, die Dateien des Sticks entschlusseln zu lassen, findet aber bald heraus, dass sie unter Beobachtung steht. Sie hegt den Verdacht, dass Delcroft und die ehrgeizige Hollander dahinterstecken, ist aber nicht ganz uberzeugt, vor allem als Hollander ihr erzahlt, dass der Tote ein chinesischer Spion gewesen sei. Ellie und ihr Freund Luke versuchen, Antworten zu finden, erkennen jedoch nicht, wie weit sie sich schon in die gefahrlichen Hierarchien der verdeckten Machte vorgewagt haben, wo noch weitere Leben auf dem Spiel stehen - einschliesslich ihr eigenes.