Quellen Und Regesten Zu Den Augsburger Handelshausern Paler Und Rehlinger 1539-1642 (Paperback)

Wirtschaft Und Politik Im 16. /17. Jahrhundert Teil 2: 1624-1642

By Reinhard Hildebrandt

Franz Steiner Verlag Wiesbaden GmbH, 9783515083997, 316pp.

Publication Date: December 1, 2004

Other Editions of This Title:
Paperback, German (12/1/1996)

List Price: 102.00*
* Individual store prices may vary.

Description

Der Band schlieat zeitlich direkt an den 1. Teil (erschienen 1996) an und fuehrt mitten in die Wirren des Dreiaigjahrigen Krieges. Er enthalt 241 Quellentexte und Regesten aus 15 in- und auslandischen Archiven und Bibliotheken zur europaischen Wirtschaft und Politik zwischen 1624-1642. Im Mittelpunkt stehen die Geschafte des Augsburger Bankiers Marx Conrad v. Rehlingen, der seit 1629 im Schweizer Exil lebte, als Schatzmeister des Heilbronner Bundes mit apolitischen Darleheno die Gegner Habsburgs unterstuetzte und seit 1637 auch fuer die Versorgung und Logistik der Armee Hzg. Bernhards v. Weimar zustandig war. Das Netzwerk seiner Geschaftsbeziehungen reichte von Danzig und Hamburg ueber London und Amsterdam bis nach Lyon, Venedig und Piacenza. Die hier erstmals veroffentlichten Bilanzen, Rechnungen und Korrespondenzen vermitteln neue Erkenntnisse zur Kriegsfinanzierung und zur Rolle von Fluchtkapital bei der Intensivierung des interkontinentalen Handels in jener Zeit, wie das Engagement v. Rehlingens als Aktionar der groaen niederlandischen und englischen Uberseekompagnien sowie als ahidden investoro bei Handelsfahrten mit Brasilien und Westafrika dokumentiert. "Fuer kuenftige wirtschaftshistorische Forschungen stellt Hildebrandts Edition eine Fundgrube dar." sehepunkte aavom Fachpublikum mit Spannung erwartet (a). Eine geschickte Auswahl der Quellen durch den Verfasser bewirkt, dass der Leser sowohl wirtschaftliche als auch politische Entwicklungslinien deutlich ausmachen kann, so dass die Sammlung nicht nur hilft, die Lebensumstande eines Fruehkapitalisten nachzuvollziehen, sondern darueber hinaus auch als ein wichtiger Beitrag zur Geschichte der ersten Halfte des 17. Jh.s empfunden (wird).o Vierteljahrschrift fuer Sozial- und Wirtschaftsgeschichte .