Identifikation, Loyalität Und Kooperation (Paperback)

Theoretische Überlegungen Und Empirische Ergebnisse Zur Kulturellen Verankerung Wirtschaftlicher Entscheidu

By Regina Metze, Jurgen Schroeckh

Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften, 9783531139944, 226pp.

Publication Date: December 10, 2004

List Price: 64.99*
* Individual store prices may vary.

Description

In modemen Gesellschaften scheinen regionale Bindungen von Untemehmungen mehr und mehr an Bedeutung zu verlieren. Wirtschaftsuntemehmen scheinen sich aus geo graphischer Gebundenheit losen zu konnen. Schenkt man der Globalisierungsthese Glauben, so verkorpem liber nationalstaatli che Grenzen hinweg organisierte und lediglich temporar und locker verbundene Wert schopfungsketten die neue Qualitat okonomischer Tauschbeziehungen. Untemehmen werden immer starker in ein sich standig verandemdes transnationales Netz, in einen globalen Raum der Strome ("global space of flows', )l eingebunden. Stabile Bindungen zwischen Wirtschaftsuntemehmen in einem angestammten Umfeld scheinen dabe- zugunsten neuer, globaler Handlungsoptionen - verzichtbar. Die Einbettung in regio nale und nationale Organisationsstrukturen wird zunehmend als Beschrankung wahrge nommen. Ebenso wenig scheinen Bindungen der Untemehmer und ihres untemehmerischen Wirkens an einen Arbeits- und Lebensraum mit den verscharften Anforderungen an eine marktorientierte Untemehmensfiihrung vereinbar zu sein. Mit der Ausweitung der Markte, der Zunahme globaler Konkurrenz und der Entwicklung neuer Informations technologien wachst der Druck auf die Effizienz untemehmerischer Entscheidungen. Diese unterliegen dabei einem doppelten Rationalitatsdmck: dem Druck der globalen Markte auf die Wirtschaftlichkeit der Ergebnisse einerseits some dem Druck einer Verfahrensrationalitat andererseits. Die Spielraume fUr eine Beriicksichtigung lebens raumlicher Bindungen der Untemehmer in den Entscheidungsprozessen verringem sich.