Ddr-Nostalgie (Paperback)

Dimensionen Der Orientierungen Der Ostdeutschen Gegenüber Der Ehemaligen Ddr, Ihre Ursachen Und Politischen Konnotatio

By Katja Neller

Vs Verlag Fur Sozialwissenschaften, 9783531151182, 376pp.

Publication Date: November 24, 2006

List Price: 84.99*
* Individual store prices may vary.

Description

Die vorliegende Arbeit will durch empirische Analysen des Niveaus, der Determinanten, der Entwicklung und der politischen Korrelate von DDR-Nostalgie einen Beitrag zur - batte um die positiven Orientierungen der Ostdeutschen gegen ber der ehemaligen DDR leisten. Bisher liegen nur wenige empirische Untersuchungen zu diesem Thema vor. Diese sind dadurch gekennzeichnet, dass sie h ufig nur als "Nebenprodukt" anderer Fragestell- gen und meist unter Verwendung wechselnder und kaum in bestehende theoretische K- texte eingeordneter Begrifflichkeiten Befunde zur realen Existenz und den Dimensionen derartiger Einstellungsmuster liefern. Eine theoretische Verortung des schillernden Begriffs DDR-Nostalgie und eine umfassende, genuine Analyse dieses Ph nomens ist damit eine der grundlegenden Aufgaben dieser Arbeit. Dar ber hinaus schlie t die vorliegende Studie insbesondere durch die Verwendung von Paneldaten eine Forschungsl cke, denn die bis- rigen Erkenntnisse zur Entwicklung der Bindungen der Ostdeutschen an die ehemaligen DDR beruhen nahezu ausschlie lich auf Querschnittserhebungen. Im Folgenden wird zun chst die ffentlich-publizistische Auseinandersetzung mit DDR-Nostalgie, Ostalgie und Ostidentit t im berblick dargestellt. Im Anschluss daran wird die Begriffsentwicklung von der "Nostalgie" zur "DDR-Nostalgie" in den Blick - nommen. Dann werden unterschiedliche Definitionsans tze, Erkl rungs- und Deutungsv- suche der nach 1990 konstatierten positiven Orientierungen der Ostdeutschen gegen ber der ehemaligen DDR vorgestellt und eine Abgrenzung der Begriffe der DDR-Nostalgie, der Ostalgie und der Ostidentit t vorgenommen. Ein berblick ber verschiedene theoretis- konzeptionelle Ans tze belegt die Relevanz des Untersuchungsproblems DDR-Nostalgie bzw. der positiven Orientierungen der Ostdeutschen gegen ber der ehemaligen DDR aus unterschiedlichen wissenschaftlichen Perspektiven.