Agostino Mitelli. 1609 - 1660 (Paperback)

Die Bolognesische Quadraturmalerei in Der Sicht Zeitgenoessischer Autoren (Europaeische Hochschulschriften / European University Studie #287)

By Christoph Lademann

Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W, 9783631312186, 203pp.

Publication Date: January 1, 1997

List Price: 64.95*
* Individual store prices may vary.

Description

Am Beispiel ihres Hauptmeisters Agostino Mitelli wird ein bedeutendes, aber bisher wenig beachtetes Gebiet der italienischen Malerei des 17. Jahrhunderts behandelt: die raumillusionierende Quadraturmalerei Bolognas. In einer vergleichenden Analyse werden die zeitgenossischen Quellen diskutiert, und es wird die sozial- und kunsthistorische Rekonstruktion der Laufbahn Mitellis unternommen. Anhand von Texten bolognesischer Autoren (C.C. Malvasia, G. Mitelli) wird anschliessend die Rezeption und das Selbstverstandnis dieser Kunstform untersucht. Die neue gattungsgeschichtliche und -theoretische Bestimmung der Quadraturmalerei setzt es sich zum Ziel, sie in ihren historischen Kontext zuruckzufuhren.


About the Author

Der Autor: Christoph Lademann, geboren 1960 in Zurich. Studium der Kunstgeschichte, der Kunstgeschichte Ostasiens und der englischen Literatur in Zurich. Magister zu Domenico Maria Canuti."