Der Compuserve-Fall (Paperback)

Europarechtliche Und Völkerrechtliche Überlegungen

By Tobias Brautigam

Grin Publishing, 9783638641494, 80pp.

Publication Date: December 4, 2007

List Price: 16.90*
* Individual store prices may vary.

Description

Studienarbeit aus dem Jahr 2000 im Fachbereich Jura - Europarecht, V lkerrecht, Internationales Privatrecht, Note: 15, Albert-Ludwigs-Universit t Freiburg (Lehrstuhl f r ffentliches Recht I), Veranstaltung: Seminar, 45 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Aus der Kombination der Internationalit t mit der Anonymit t ergeben sich zahlreiche Probleme; der nationale Gesetzgeber ist berfordert, will er im Alleingang das B se aus der Welt, insbesondere aus dem Internet schaffen. Die Problematik wird deutlich, wenn ein deutsches Amtsgericht den Gesch ftsf hrer eines Internetproviders wegen Zug nglichmachens von Kinderpornographie, die von Servern in den USA abrufbar ist, verurteilt. Es zeigt sich: das Internet sch rt ngste. Die Schnelligkeit und globale Verf gbarkeit aller je eingespeisten Informationen bricht mit allen Vorstellungen ber national oder international kontrollierbares Verhalten. Der Autor behandelt den CompuServe-Fall. Nach kurzer Einleitung mit Bezug auf die deutsche Rechtslage behandelt die Arbeit Europarecht und V lkerrecht. Das Urteil des Amtsgerichts M nchen wird vor diesem Hintergrund kritisiert. Tobias Br utigam promoviert in Helsinki zum rechtsvergleichenden Verwaltungsrecht und unterrichtet mehrere Kurse an der juristischen Fakult t Helsinki.