Balanced Scorecard und Case Management - Können beide Konzepte zur Effizienzsteigerung in Non-Profit-Unternehmen beitragen? (Paperback)

By Jonas Gorlich

Grin Publishing, 9783656112327, 88pp.

Publication Date: February 10, 2012

List Price: 43.90*
* Individual store prices may vary.

Description

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Unternehmensf hrung, Management, Organisation, Note: 1,3, Fachhochschule Kiel, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Thesis "Balanced Scorecard und Case Management, k nnen beide Konzepte zur Effizienzsteigerung in Non-Profit-Unternehmen beitragen" erl utert im ersten Schritt ausf hrlich die Methode des Case Managements. Sie beschr nkt sich dabei auf Organisationen, die im sozialwirtschaftlichen Markt ausschlie lich im Non-Profit-Bereich auftreten. Diese Arbeit besch ftigt sich ausschlie lich mit Organisationen, die im Non-Profit-Bereich agieren. Wenn die Begriffe Sozialunternehmen oder Tr ger etc. verwendet werden, sind hiermit immer Akteure, die im Non-Profit-Bereich agieren, gemeint. Zun chst wird die Methode des Case Managements vorgestellt und dessen Entwicklung aufgezeigt. Leitideen und Anforderungen an ein effizientes Case Management werden im Weiteren diskutiert. Zum Abschluss erfolgt eine kritische sozialp dagogische Auseinandersetzung mit dem Case Management und stellt dessen Bedeutung f r die Soziale Arbeit und die Anwendung in deren relevanten Feldern in den Blickpunkt. Darauf folgt eine Darstellung des Konzepts der Balance Scorecard. Vermittelt wird zu Beginn ein Basiswissen der Balance Scorecard und es werden Voraussetzungen und Anforderungen an Non-Profit-Organisationen beschrieben, die f r den Einsatz der Balance Scorecard gegeben sein m ssen. Weiter wird aufgezeigt, ob unter Effizienzsteigerungsgesichtspunkten sich das direkt interventionsbezogene Handlungskonzept (Case Management) mit dem Strukturhandlungskonzept (Balance Scorecard) verkn pfen l sst. Hierbei richtet sich unter anderem der Blick darauf, was bei einer erfolgreichen Implementierung beider Konzepte zu beachten ist. Es folgt hiernach der Entwurf eines eigenen Modells der Balanced Scorecard und dessen Erl uterung. Letztendlich m ndet die Evaluation der aus dieser Arbeit gewonnen Erkenntnisse im Fazit, welche Anforderungen an.