Kundigungspraxis Und Kundigungsschutz Im Arbeitsverhaltnis (Paperback)

Eine Empirische Praxisuntersuchung Aus Sicht Des Arbeitsgerichtlichen Verfahrens (Schriften Der Hans-Bockler-Stiftung #66)

By Armin Holand, Ute Kahl, Nadine Zeibig

Nomos Verlagsgesellschaft, 9783832925017, 288pp.

Publication Date: January 10, 2007

List Price: 74.00*
* Individual store prices may vary.

Description

Erstmals seit 25 Jahren liegt wieder eine rechtssoziologisch-empirische Untersuchung des arbeitsrechtlichen Kundigungsschutzes in Deutschland vor. Im Unterschied zum Forschungsbericht des MPI fur auslandisches und internationales Privatrecht von 1981 ist sie auf das arbeitsgerichtliche Verfahren beschrankt. Der Bedarf an neuer rechtsempirischer Erkenntnis zur umstrittenen Frage von Wirkungen und Folgen des arbeitsrechtlichen Kundigungsschutzes ist stark. Wie selten sonst, gehen Wahrnehmung und Wirklichkeit bei diesem Thema auseinander. Den Kritikern zufolge liegen in dem durch die Rechtsprechung unubersichtlich gewordenen Kundigungsschutz ein ernst zu nehmendes Einstellungshemmnis und eine wesentliche Ursache fur die hohe Arbeitslosigkeit. Mit Hilfe von Aktenanalysen und schriftlichen Befragungen von RichterInnen an Arbeits- und Landesarbeitsgerichten entstand ein viele rechtspolitische Behauptungen relativierendes Bild der Rechtswirklichkeit im Kundigungsklageverfahren. Da die Erhebungsinstrumente weitgehend mit der MPI-Untersuchung von 1981 ubereinstimmen, ermoglicht die Untersuchung zugleich eine interessante Betrachtung der Veranderungen im Kundigungs- und Klageverhalten im Zeitverlauf.