Alexander Skrjabin und seine Musik (Paperback)

By Sigfried Schibli

Books on Demand, 9783833431388, 434pp.

Publication Date: June 13, 2005

List Price: 59.50*
* Individual store prices may vary.

Description

Der russische Komponist Alexander Skrjabin war eine der zentralen Gestalten des Umbruchs vom 19. zum 20. Jahrhundert - und ist gleichwohl noch zu entdecken. Skrjabin begann kompositorisch in treuer Chopin-Nachfolge und schritt konsequent bis zur Atonalit t. Als Denker ging er vom Idealismus aus und landete bei k hnen, die Grenze zum Wahnsinn streifenden Welterl sungs-Konzepten. Seine Klavier- und Orchesterwerke sind gepr gt von einem unbedingten Willen zum Ausdruck, der alle Konventionen hinter sich l sst. Seine unvollendeten multimedialen Projekte waren ihrer Zeit lange voraus und sind zum Teil bis heute nicht eingel st. Die 424 Seiten starke Skrjabin-Monografie von Sigfried Schibli hat das Ph nomen Skrjabin zum ersten Mal in deutscher Sprache umfassend ausgelotet. Als das Buch 1983 erschienen war, schrieb H.H. Stuckenschmidt, Schiblis Verbindung von musikalischer, philosophischer und biographischer Analyse trage "die Aura der Endg ltigkeit". Jetzt ist das Standardwerk endlich wieder in einer unver nderten Neuauflage erh ltlich.